5. Unfallversicherung

Die Unfallkasse BG ETEM ist die gesetzliche Unfallversicherung für Energie Textil Elektro und Medienerzeugnisse.

Sollte ein Unfall passieren oder eine Berufskrankheit auftreten, hilft die Berufsgenossenschaft, indem sie

  • ihre Gesundheit mit allen geeigneten Mitteln wiederherstellen,
  • ihnen helfen, in ihren Beruf zurückzukehren,
  • gegebenenfalls ihre häusliche Umgebung an die neuen Bedürfnisse anpassen,
  • sie oder ihre Hinterbliebenen durch Geldleistungen entschädigen.

Weitere Infos unter: https://www.bgetem.de

 

Wann sind Beschäftigte versichert?

Versicherungsschutz besteht während der Berufsausübung und bei allen Tätigkeiten, die mit dem Beschäftigungsverhältnis in einem Zusammenhang stehen sowie

  • auf direkten Wegen von oder zur Arbeitsstätte und
  • auf Betriebswegen im Außendienst und auf Dienstreisen
  • bei Gemeinschaftsveranstaltungen wie zum Beispiel offiziellen Betriebsausflügen oder Weihnachtsfeiern
  • beim Betriebssport, der dem Ausgleich der Arbeitsbelastung dient und keinen Wettkampfcharakter hat.

Nicht versichert sind eigenwirtschaftliche Tätigkeiten wie Essen und Trinken, Schlafen oder die Unterbrechung eines Weges aus privaten Gründen.